Stadtmission   
 Altenhilfe   
 Behindertenhilfe   
 Suchtkrankenhilfe   
 Kinder & Jugend   
 Soziale Dienste   
Organigramm
Satzung
Leitbild
Chronik
Mitgliedschaft/Spenden
Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst
Fördermittelgeber
Juristische Mitglieder
DIAKOMED gGmbH
Johannesstiftung
Die Stadtmission und ihre Strukturen
Die Stadtmission Chemnitz e.V. gehört zum Diakonischen Werk der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens.
Sie ist ein eingetragener Verein, Mitglied der Liga der Wohlfahrtsverbände, auf Bundes- und Landesebene aktiv und in das soziale Netz der Stadt Chemnitz sowie der umliegenden Regionen integriert.
Nach Maßgabe des Kirchengesetzes ist eine Mitarbeitervertretung gebildet. Die Mitarbeitervertretung wird in diesem Rahmen in die entsprechenden Prozesse einbezogen.

Die Aufbau- und Ablauforganisation vollzieht sich in definierten Strukturen. Diese gewährleisten ein hohes Maß an Beteiligungen bei notwendigen Entscheidungen und deren Transparenz. Dadurch wird die Eigenverantwortung und die konsequente Umsetzung von Entscheidungen ermöglicht. Um die fachliche und wirtschaftliche Stabilität zu gewährleisten, wird neben der Ausschöpfung aller Fördermöglichkeiten zunächst auch auf Ressourcen innerhalb der Stadtmission Chemnitz e.V. zurückgegriffen.

Die professionelle Arbeit der Stadtmission Chemnitz e.V. wird im Zusammenwirken mit ehrenamtlich Tätigen gewährleistet. Die Arbeit der Ehrenamtlichen wird gefördert.
zurück zur Liste
Druckvorschau Sitemap Kontakt Startseite