Aktuelles aus der Stadtmission.

Aktuelles aus der Stadtmission.

Meldungen

Aktuelles aus der Stadtmission.

Aktuelle Meldungen

02. April 2020 - Positives in Zeiten von Corona II

Im Haus am Zeisigwald haben als kleine Aufmunterung Kinder von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Bilder für die Bewohnerinnen und Bewohner gemalt. Die Freude war sichtlich groß!

mehr


31. März 2020 - Neuigkeiten für die Regenbogen-Kinder

Auch das Team unseres Kindergartens Regenbogen vermisst die Kinder sehr - deshalb halten die Kolleginnen und Kollegen alle, die zur Zeit zuhause bleiben müssen, auf dem Laufenden. Und ein bisschen geräumt und geputzt wird in der Zwischenzeit auch...

mehr


25. März 2020 - Aktualisierung Notfallversorgung & Informationen zu Elternbeiträgen

Auch unsere Kitas sind weiterhin geschlossen. Die Stadt Chemnitz hat jedoch den Personenkreis der Eltern, deren Kinder auch weiterhin in den Kindergärten betreut werden können, etwas erweitert. Zudem informieren wir Sie darüber, dass der am 06.04.2020 fällige Elternbeitrag für den Monat April 2020 nicht eingezogen wird.

mehr


23. März 2020 - Positives in Zeiten von Corona I

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten derzeit täglich mit Hochdruck daran, die Arbeitsabläufe aufrecht zu erhalten - ein ganz besonders schönes Beispiel hat uns gestern aus unserem Kindergarten Arche Noah erreicht: Dort haben die verbliebenen Kinder in der Notbetreuung gemeinsam ein tolles Plakat gestaltet. Ein schönes und motivierendes Zeichen, wie wir finden!

mehr


15. März 2020 - Aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten unserer Einrichtungen

Hier finden Sie eine ständig aktualisierte Übersicht über alle Änderungen in unseren Einrichtungen. 

mehr


12. März 2020 - Schutzmaßnahmen gegen den Corona-Virus

Auch die Stadtmission Chemnitz hat im Zuge der Ausbreitung des Thema Corona-Virus präventive Schutzmaßnahmen ergriffen. Statement von Direktorin Karla McCabe zur aktuellen Situation.

mehr


03. März 2020 - Spendenprojekt für zwei neue WOLKEn der Stadtmission Chemnitz gestartet

Die Stadtmission Chemnitz hat ein Spendenprojekt zugunsten des Umbaus zweier neu gegründeter Wohngemeinschaften für Menschen mit Beeinträchtigungen, den WOLKEn, ins Leben gerufen. In den ersten Tagen sind auf der Crowdfunding-Plattform „viele schaffen mehr“ der Volksbank Chemnitz bereits über 2.000 der 12.000 Euro, die für die Einrichtung zweier barrierefreier Wohnküchen benötigt werden, gespendet wurden.

mehr


26. Februar 2020 - Mach was!

Am Samstag, 29. Februar und Sonntag, 01. März, informiert die Ausbildungs- und Studienmesse „mach was!“ wieder rund um das Thema Berufe – und die Stadtmission Chemnitz ist auch mit dabei!

mehr


04. Februar 2020 - Mit Würde und Menschlichkeit

Am vergangenen Sonntag, dem 2. Februar, herrschte am Nachmittag ungewöhnlicher Trubel im Tagestreff „Haltestelle“ der Wohnungsnotfallhilfe der Stadtmission Chemnitz: Die Barber Angels Brotherhood hatte sich angekündigt. Dieser Club der Friseure schneidet regelmäßig in ganz Deutschland und mittlerweile auch Europa Menschen ohne Wohnung und anderen Bedürftigen kostenlos die Haare - und begegnet ihnen dabei mit ganz viel Würde und Menschlichkeit.

mehr


23. Januar 2020 - Kostenloser HIV-Selbsttest

Interessierte können an drei Terminen im Januar und März 2020 anonym und kostenfrei in der Jugendsucht- und Drogenberatung einen HIV-Selbsttest durchführen.

mehr


10. Januar 2020 - Neuer Kess-Kurs "Abenteuer Pubertät" startet im März

Von März bis Juni findet ein neuer Kess-Kurs "Abenteuer Pubertät" für Eltern von 11 – 16-jährigen Kindern / Jugendlichen statt. 

mehr


20. Dezember 2019 - Zuhörerinnen und Zuhörer gesucht!

Rund 7.500 Menschen engagieren sich deutschlandweit in 105 Regionalstellen der TelefonSeelsorge – unter dem Dach der Stadtmission Chemnitz leisten aktuell circa 50 Ehrenamtliche diesen Dienst. Damit dieses Angebot auch in Zukunft bestehen bleiben kann, werden ab sofort Ehrenamtliche für den nächsten Ausbildungskurs im Herbst gesucht.  

mehr


18. Dezember 2019 - FCK – Führung durch Chemnitzer Kirchen – eine Entdeckungsreise

In dieser Veranstaltungsreihe wollen wir gemeinsam die Chemnitzer Kirchen besichtigen und vor Ort etwas zur Architektur, Geschichte und zum Gemeindeleben erfahren. Die fünfte Station auf dieser Reise wird die St. Andreas Kirche sein. Im Chemnitzer Ortsteil Gablenz gelegen, ist das große, aus rotem Backstein gebaute Gotteshaus besonders vom Yorckgebiet, aber auch vom Beimlergebiet aus gut zu sehen. Es ist schon ein paar Jahre vor der zu Letzt besichtigten St. Petri Kirche entstanden. Die Altarwand schmückt ein langer biblischer Text, aber das werden wir uns alles dort erklären lassen.

mehr


14. November 2019 - 150 Minuten lang ein offenes Ohr

Ganz nah am Menschen - an die Anfänge der Stadtmission erinnern, möchte diese Veranstaltung. Wir erwarten Sie am 14.11. in der Suchtfachklinik Magdalenenstift und möchten Ihnen 150 Minuten lang ein „offenes Ohr“ schenken. Haben Sie Fragen zur Gesundheit, Probleme im sozialen Bereich oder sind Sie auf der Suche nach psychotherapeutischem Rat? Unser Chefarzt und Internist, die Psychotherapeuten und der Sozialdienst bieten an diesem Tag Kurzberatungen für Sie an.

mehr


22. September 2019 - 150 Jahre Stadtmission Chemnitz

Am Sonntag, dem 22. September 2019, findet ab 13:30 Uhr auf dem Theaterplatz Chemnitz eine große Festveranstaltung anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Stadtmission Chemnitz statt. Zuvor, ab 11:00 Uhr, wird in der St. Petrikirche ein Festgottesdienst gehalten. Dieser läutet, unter anderem mit einer Predigt des Landesbischofs Dr. Carsten Rentzing, den Festsonntag ein.„Das Herz der Stadtmission Chemnitz ist nicht die Institution und es sind auch nicht die Betriebsstätten, sondern es sind die Menschen. Menschen, die hier arbeiten, die sich ehrenamtlich engagieren, die mit uns kooperieren und alle Menschen, denen die Stadtmission am Herzen liegt – nicht zu vergessen, die vielen Chemnitzerinnen und Chemnitzer, die wir begleiten, beraten und betreuen. All diese Menschen wollen wir an...

mehr