Aktuelle Pressemeldungen aus der Stadtmission Chemnitz.

Aktuelle Pressemeldungen aus der Stadtmission Chemnitz.

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemeldungen aus der Stadtmission Chemnitz.

10. Juli 2020 - Beratung für die Schule Zuhause

Die mehrere Wochen andauernden Einschränkungen im sächsischen Schulbetrieb stellten Kinder und Jugendliche sowie Eltern vor große Herausforderungen. Der an vielen Stellen versäumte Lernstoff veranlasst Grund zur Sorge, dass bestimmte Schülerinnen und Schüler schulisch abgehängt werden könnten. Die Stadtmission Chemnitz will diesen Tendenzen entgegenwirken und hat aus diesem Grund für betroffene Schülerinnen und Schüler der Chemnitzer Oberschulen und/oder Lernförderschulen der Klassenstufen 7 bis 10 ein Unterstützungsangebot auf die Beine gestellt.

mehr


22. Juni 2020 - Hilfe aus einer Hand

Seit Ende 2015 werden durch die Zusammenarbeit des Sozial- und Jugendamtes Chemnitz im Evangelischen Kindergarten Regenbogen der Stadtmission Chemnitz im Projekt Sprungbrett Familien ganzheitlich unterstützt. Dabei werden einzigartige Brücken gebaut. Brücken über Zuständigkeiten und bürokratische Gräben, Brücken zwischen Kindern mit sozial-emotionalen Beeinträchtigungen und ihrer Lebenswelt sowie nicht zuletzt Brücken über innerfamiliäre Distanzen hinweg. 

mehr


10. Juni 2020 - Großspende für Tagestreff "Haltestelle"

Der Tagestreff „Haltestelle“ der Stadtmission Chemnitz ist eine von drei sozialen Einrichtungen in der Stadt, die mit 20.000 Euro der Bethe-Stiftung bedacht wurden. Die insgesamt 60.000 Euro gingen zu gleichen Teilen außerdem an die Chemnitzer Tafel sowie die Obdachloseneinrichtung Selbsthilfe 91. Vergangene Woche wurde die Spende symbolisch durch Bürgermeister Ralph Burghart sowie die Vorstandsmitglieder der Bethe-Stiftung, Roswitha Bethe und Sohn Florian, an die Einrichtungen übergeben.

mehr


28. Mai 2020 - Digitale Beratung

Eine Fördersumme in Höhe von 19.800 Euro des Bundesverbandes der evangelischen Stadtmissionen an die Stadtmission Chemnitz ermöglichte die Anschaffung von 7 Tablets und 2 Laptops für die Beratungsstellen sowie Pflegeheime des Vereins. Mit ihnen soll die Arbeit der Abteilungen trotz der zahlreichen Einschränkungen und Hygienevorschriften im Zuge der Corona-Bekämpfung ein Stück weit digitalisiert und somit erleichtert werden – doch die Technik wird auch nach Corona nachhaltig in den Arbeitsalltag integriert.

mehr


28. April 2020 - Besucherkabinen gegen die Einsamkeit

Im Matthias-Claudius-Haus, einem Pflegeheim der Stadtmission Chemnitz, können die Bewohnerinnen und Bewohner ab sofort wieder persönlich mit ihren Familien sprechen – in eigens für das Haus angefertigten Besucherkabinen. Dank der Unterstützung von Landtagsabgeordneter Hanka Kliese und Landtagsabgeordnetem Volkmar Zschocke konnten die Kabinen vergangene Woche endlich in Betrieb genommen werden. Zur Eröffnung am heutigen Montag waren beide sowie Landtagsabgeordnete Susanne Schaper, die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping und Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig zu Besuch, um sich vor Ort selbst ein Bild von diesem innovativen Angebot zu machen.

mehr


03. März 2020 - Spendenprojekt für zwei neue WOLKEn der Stadtmission Chemnitz gestartet

Die Stadtmission Chemnitz hat ein Spendenprojekt zugunsten des Umbaus zweier neu gegründeter Wohngemeinschaften für Menschen mit Beeinträchtigungen, den WOLKEn, ins Leben gerufen. In den ersten Tagen sind auf der Crowdfunding-Plattform „viele schaffen mehr“ der Volksbank Chemnitz bereits über 2.000 der 12.000 Euro, die für die Einrichtung zweier barrierefreier Wohnküchen benötigt werden, gespendet wurden.

mehr


04. Februar 2020 - Mit Würde und Menschlichkeit

Am vergangenen Sonntag, dem 2. Februar, herrschte am Nachmittag ungewöhnlicher Trubel im Tagestreff „Haltestelle“ der Wohnungsnotfallhilfe der Stadtmission Chemnitz: Die Barber Angels Brotherhood hatte sich angekündigt. Dieser Club der Friseure schneidet regelmäßig in ganz Deutschland und mittlerweile auch Europa Menschen ohne Wohnung und anderen Bedürftigen kostenlos die Haare - und begegnet ihnen dabei mit ganz viel Würde und Menschlichkeit.

mehr


22. September 2019 - 150 Jahre Stadtmission Chemnitz

Am Sonntag, dem 22. September 2019, findet ab 13:30 Uhr auf dem Theaterplatz Chemnitz eine große Festveranstaltung anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Stadtmission Chemnitz statt. Zuvor, ab 11:00 Uhr, wird in der St. Petrikirche ein Festgottesdienst gehalten. Dieser läutet, unter anderem mit einer Predigt des Landesbischofs Dr. Carsten Rentzing, den Festsonntag ein.

mehr