FCC - Führung durch Chemnitzer Kirchen - eine Entdeckungsreise

18. Dezember 2019 | 17:00 - 18:00 Uhr - Rundgang und Vortrag


Veranstaltung

In dieser Veranstaltungsreihe wollen wir gemeinsam die Chemnitzer Kirchen besichtigen und vor Ort etwas zur Architektur, Geschichte und zum Gemeindeleben erfahren. Die fünfte Station auf dieser Reise wird die St. Andreas Kirche sein. Im Chemnitzer Ortsteil Gablenz gelegen, ist das große, aus rotem Backstein gebaute Gotteshaus besonders vom Yorckgebiet, aber auch vom Beimlergebiet aus gut zu sehen. Es ist schon ein paar Jahre vor der zu Letzt besichtigten St. Petri Kirche entstanden. Die Altarwand schmückt ein langer biblischer Text, aber das werden wir uns alles dort erklären lassen. Fortsetzung folgt!

Wann:   Mittwoch, 18.12.2019
Zeit:      17.00 -18.00 Uhr
Ort:       St. Andreaskirche (Seiteneingang), Bernhardstraße 127
Kosten: Keine (Fahrdienst bei Bedarf)

zurück