Tagesfahrt nach Görlitz

04. Oktober 2019 | 08:30 - 19:00 Uhr - Tagesfahrt mit einem rollstuhlgerechten Reisebus


Veranstaltung

Einmal im Jahr lädt die Mobi zur großen Tagesfahrt mit einem rollstuhlgerechten Reisebus ein. In diesem Jahr geht es an die polnische Grenze nach Görlitz. Der Fluss Neiße teilt die Stadt. Wir werden auf der deutschen Seite bleiben. Hier gibt es zahlreiche gut restaurierte Gebäude aus verschiedenen Epochen zu bewundern. Vor der Kulisse der gut erhaltenen und restaurierten Altstadt wurden schon viele Filme gedreht, was der Stadt auch den Name Görliwood einbrachte. Görlitz ist fast 1000 Jahre alt und liegt in der Oberlausitz. Wir werden bei einer Stadtführung viel Interessantes erfahren.

Für Rückfragen und Anmeldung: Mobile Behindertenhilfe, +49 371 2392-4444, mobil@stadtmission-chemnitz.de
Kosten: 50€ plus Mittagessen (plus Fahrdienst bei Bedarf)
Wo: Treffpunkt 08:30 Uhr vor der Mobilen Behindertenhilfe, Max-Schäller-Str. 3

zurück