Stadtmission   
 Altenhilfe   
 Behindertenhilfe   
 Suchtkrankenhilfe   
 Kinder & Jugend   
 Soziale Dienste   
Gemeinsam im Kreuzstiftkarree

Am Dienstag, dem 13. November 2018, wurde zu einer gemeinsamen Veranstaltung für die Bewohner im Betreuten Wohnen unter diesem Thema in die Cafeteria Kanzlerstraße 31 eingeladen. Das „Haus Henriette“, Anfang Juni diesen Jahres von der Volksbank Mittweida an die Stadtmission Chemnitz zur Weitervermietung übergeben, verfügt über 21 Mietwohnungen und eine Gästewohnung. 25 Bewohner fanden in den 15 Wohnungen Betreutes Wohnen der 1. bis 3. Etage ein neues zu Hause.


Viel hat sich am Standort verändert. Mit der Fertigstellung des Hauses Henriettenstraße 25/27 als Neubau konnten moderne barrierefreie Wohnungen besonders für Ehepaare zusätzlich angeboten werden. Das Haus Kanzlerstraße erhielt eine schöne neue Fassade. Der Innenbereich ist begrünt und neben unserer Birke wurden weitere Bäume gepflanzt, Wege angelegt und Sitzecken gestaltet. Der Schriftzug an der Ecke Kanzlerstraße/Henriettenstraße leuchtet und trägt nun die Aufschrift „Kreuzstiftkarree“, um zu zeigen, dass hier etwas Schönes und Neues mit viel Inhalt das Vorhandene ergänzt. Die Stadtmission Chemnitz verfügt am Standort über vielseitige Angebote im Bereich Dienst für Senioren und darüber hinaus für Menschen, die eine freundliche Hausgemeinschaft sowie zahlreiche Dienstleistungen vor Ort zu schätzen wissen.

Ein tolles Miteinander im Karree lässt manche Sorge in den Hintergrund treten. Wohlfühlen, Schönes miteinander erleben und gestalten ist angesagt.
Seit April 2016 sind insgesamt 73 Personen neu in unsere Gemeinschaft gekommen. Das war für alle Bewohner und Mitarbeiter eine anspruchsvolle aber auch interessante Aufgabe. Nun ist die Zeit gekommen, die neue Gemeinschaft zu feiern und zu zeigen, was in uns steckt, ja, auch um Danke zu sagen.

Die Worte aus einem Liedtext von Manfred Siebald treffen auf unsere Gemeinschaft zu.
„Gut, dass wir einander haben, gut, dass wir einander sehn,
Sorgen, Freuden, Kräfte teilen und auf einem Wege gehn.
Gut, dass wir nicht uns nur haben, dass der Kreis sich niemals schließt
und dass Gott, von dem wir reden, hier in unsrer Mitte ist.“

Haben Sie Lust, zu unserer Gemeinschaft zu gehören?
Nur zwei Wohnungen im „Haus Henriette“ sind noch zu haben.

Schnell sein lohnt sich!

Wohnung Nr. 1 : mit 124 m², Miete kalt: 956 € + BK-Vorauszahlung: 274 €



Wohnung Nr. 2.3 : mit 141 m², Miete kalt: 1092 € + BK-Vorauszahlung: 312 €

Sie haben Interesse, dann wenden Sie sich an die Stadtmission Chemnitz e.V., Vermietung: Petra Brethfeld, Tel.-Nr. 0371/4334-150, Mobil: 0177 9140032

Druckvorschau Sitemap Kontakt Startseite