Stadtmission   
 Altenhilfe   
 Behindertenhilfe   
 Suchtkrankenhilfe   
 Kinder & Jugend   
 Soziale Dienste   
Anpfiff für unseren Bolzplatz!

Am 11.05.2016 erfolgte die langersehnte Übergabe und offizielle Eröffnung des Bolzplatzes in unserem Kindergarten „Regenbogen“.
Und selbstverständlich durfte zu diesem Anlass ein Fußballturnier nicht fehlen. Bei bestem Wetter und selbstgebackenem Kuchen der zahlreich erschienenen Eltern wurde der Platz reichlich bespielt.

weiter ...
Hand in Hand gegen Rassismus: Aktionsbündnis für Menschenrechte und Vielfalt zum Weltflüchtlingstag 2016

Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2016 von 14 bis 19 Uhr wird ein breites Aktionsbündnis aus 18 Organisationen ein Zeichen für ein tolerantes und weltoffenes Chemnitz setzen. Auf dem Neumarkt gibt es ein vielfältiges Programm für Jung und Alt, für Chemnitzer und Chemnitzerinnen wie für Geflüchtete. Mit dabei das Projekt Migration der Stadtmission Chemnitz e.V.

weiter ...
TelefonSeelsorge Chemnitz - Ausbildungskurs ab September

Es kann jeden treffen: Krisen, Leid und Einsamkeit können in jedem Leben vorkommen. Die TelefonSeelsorge hat es sich zur Aufgabe gemacht, in solchen Situationen Ansprechpartner zu sein. Zwar kann TelefonSeelsorge nicht die Probleme für die Anrufenden lösen – aber aufmerksames Zuhören und Nachfragen hilft beim Sortieren. Damit öffnet sich manchmal der Blick für ganz neue Wege. Das Gespräch, in dem die Anrufenden anonym bleiben dürfen, vermittelt Zuwendung und mitmenschliche Nähe. So kann neuer Lebensmut geweckt werden.

weiter ...
IN AUGENHÖHE: Ausstellung zu 25 Jahren offener Sozialarbeit der Stadtmission Chemnitz in der Matthäus-Kirche Chemnitz-Altendorf

In dieser Ausstellung werden Menschen vorgestellt, die in der offenen Sozialarbeit unter dem Dach der Diakonie arbeiteten bzw arbeiten. Die Auswahl zeigt die Vielfalt der Angebote der sozialen Arbeit der Stadtmission Chemnitz. Bis zum 8. August ist die Wanderausstellung zu Gast in der Matthäus-Kirche.

weiter ...
Start in deine berufliche Karriere ab September 2016

Du stehst kurz vor deinem Realschulabschluss, bist aufgeschlossen, motiviert und siehst deine berufliche Perspektive in einem sozialen Beruf mit Übernahmegarantie und sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten?
Dann bewirb dich jetzt für den Start in deine berufliche Karriere für die Ausbildung zur Pflegefachkraft!

weiter ...
Kunstausstellung an ungewöhnlichem Ort

Die Vernissage zur Ausstellung des Limbacher Künstlers Volker Bokum in der Wohnstätte Hartmannsdorf war ein voller Erfolg, überzeugen Sie sich: externer Link Kabeljournal

Die sehenswerte Ausstellung können Sie noch bis zum 31. August 2016 in Augenschein nehmen, wir freuen uns auf Sie.

weiter ...
Einladung zu den Wohlfühlabenden 2016


Auch dieses Jahr lädt Frau Hagedorn im Namen der Lebensberatungsstelle wieder ganz herzlich zu den Wohlfühlabenden ein. Einmal monatlich treffen sich Interessierte, um gemeinsam psychologische Aspekte des täglichen Lebens zu überdenken.


Die Termine sowie Themen der nächsten Abende auf einen Blick:

10.08.2016   „Was findest du eigentlich an mir?“ -
                      „Alles, was ich nicht gesucht habe“ PeterT.Schulz
                      Freud und Leid in Beziehungen
07.09.2016   „Lebensrückblick als Quelle"
                     Was war in meinem Leben gut
                     Was ist in meinem Leben gut


Die Abende beginnen jeweils 18:00 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort wieder möglich!

weiter ...
Sozialministerin besucht Chemnitzer Crystal-Suchtprojekte


Schauen Sie mal vorbei: Die ambulante Suchtberatung im Fernsehen!

http://www.chemnitz-fernsehen.de/

weiter ...
Magdalenenstift bestätigt Qualitätssiegel und bekommt ein fettes Lob von den Prüfern!


Am 24.03.2016 wurde in der Rehabilitationseinrichtung der Stadtmission Chemnitz e. V. der Suchtfachklinik Magdalenenstift das seit 2004 bestehende Qualitätsmanagementsystem zum 4. Mal erfolgreich rezertifiziert. Die Auditorinnen der Fa. CertIQ prüften vor Ort die gesamte Dokumentation und die Praxisumsetzung in allen Arbeitsbereichen auf Erfüllung der Normforderungen nach DIN-EN-ISO 9001:200...8 und den Anforderungen der bar-Frankfurt gemäß §20 Abs. 2a SGB IX.

weiter ...
Hoher Besuch in der ambulanten Suchtkrankenhilfe

Am Mittwoch, den 27. April 2016, herrschte reges Treiben in den Räumen der ambulanten Suchtkrankenhilfe auf der Dresdner Straße, denn wichtiger Besuch hatte sich angekündigt: Die Sächsische Sozialministerin Barbara Klepsch sowie Philipp Rochold, Bürgermeister der Stadt Chemnitz und Leiter des Dezernats für Bildung, Jugend, Soziales, Kultur und Sport wollten sich vor Ort selbst ein Bild von der Arbeit der ambulanten Suchtkrankenhilfe machen, wobei insbesondere die beiden familienorientierten Projekte „Plan B“ und „PICKNICK“ dabei von Interesse waren.

weiter ...
Druckvorschau Sitemap Kontakt Startseite