Stadtmission   
 Altenhilfe   
 Behindertenhilfe   
 Suchtkrankenhilfe   
 Kinder & Jugend   
 Soziale Dienste   
#denkmalPflege - Aktionstag zum Thema Pflege


Die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Chemnitz setzt sich ein für eine starke Pflege.
#denkmalPflege – so lautet der Titel der diesjährigen Aktion zum Thema Pflege. Damit knüpft die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Chemnitz an die Podiumsdiskussion „Altersweisheiten“ im vergangenen Jahr an.

weiter ...
Evangelischer Kindergarten "Zeisignest" feierlich eröffnet

Da leuchteten so manche Kinderaugen als es zur Eröffnung des Evangelischen Kindergartens „Zeisignest“ am Samstag, dem 14.07.2018 so einiges zu entdecken gab. Luftballons steigen lassen, Kinderschminken, Dosenwerfen, Eierlauf - ein Fest ganz im Sinne der kleinen Gäste zum Erleben und Mitmachen.

weiter ...
Vereint laufen - der etwas andere Lauf

Wir laufen vereint – für ein lebenswertes und soziales Chemnitz. Es ist nicht die Leistung, die zählt, sondern die Gemeinschaft, alle zusammen ohne Ausnahme.
Anlässlich des 875-jährigen Jubiläums der Stadt Chemnitz möchte die Liga der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege am 16. August in Chemnitz 875 Runden im Chemnitzer Küchwald laufen, rennen, fahren, rollen, hüpfen……

weiter ...
Eröffnungsfeier des evangelischen Kindergartens "Zeisignest"

Herzliche Einladung zur Eröffnungsfeier des Evangelischen Kindergartens „Zeisignest“ am Samstag, 14. Juli 2018 in der Zeit von 10:00-12:00 Uhr. Es wartet ein buntes Rahmenprogramm für kleine und große Gäste auf Sie. Sie wollen mehr über die neue Kita erfahren? Dann lesen Sie das Interview mit unserer Kindergartenleiterin Susanne Neumann.

weiter ...
Seit 5 Jahren wird gePICKNICKt

Im Juni nahm das PICKNICK-Team zusammen mit interessierten Fachkräften im Rahmen eines Begegnungscafés Rückblick auf die letzten 5 Jahre - auf Veränderungen, Neuerungen und schöne Erinnerungen. Seit nun schon 5 Jahren treffen sich bei PICKNICK Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren mit einer besonderen Gemeinsamkeit. Sie teilen ihr Leben mit einem Elternteil, das von einer Suchterkrankung belastet ist.

weiter ...
Neugierig auf unser Ehrenamt?



Für den Ausbildungskurs Telefonseelsorge, der im Herbst beginnen soll, suchen wir ab sofort wieder Interessierte!

weiter ...
Was passiert wenn ...

Viele Menschen haben Sorge, durch Krankheit, Unfall oder im Alter die Kontrolle über das eigene Leben zu verlieren und nicht mehr selbst bestimmen können, was mit ihnen geschieht. Eine Patientenverfügung kann für sie Sicherheit schaffen.

weiter ...
Länderabend - die Jesiden im Irak - geflüchtete Menschen erzählen

Wenn in der Heimat Krieg herrscht und man gezwungen ist, sein Land zu verlassen, dann ist das ein schlimmer Schicksalsschlag. Doch auch im neuen Land müssen die Geflüchteten sich neuen Herausforderungen stellen. Nicht selten begegnen Ihnen Verunsicherung und Misstrauen. Die Koordinationsstelle für die Arbeit mit Flüchtlingen im Kirchenbezirk und das Evangelischen Forum veranstalten daher seit 2016 Länderabende, die zu Begegnungen und Informationsaustausch einladen und an denen geflüchtete Menschen über die Geschichte und das Leben in ihrer jeweiligen Heimat berichten.

weiter ...
Und plötzlich ist alles anders....

Eine Familie, bestehend aus Eltern und einem Kind, führen ein glückliches Leben. Die Zukunft scheint sonnig, denn Nachwuchs ist unterwegs. Wie könnte man glücklicher sein. Doch im nächsten Moment ist alles anders. Im Rahmen der vorgeburtlichen Diagnostik wird festgestellt, dass ihr Baby mit dem Down-Syndrom und einem schweren Herzfehler geboren werden wird. Eine Schock-Nachricht, die viele Fragen aufwirft und beim Zuschauer Spuren hinterlässt. Der Film „24 Wochen“ beschäftigt sich mit genau diesem emotionalen Thema. Daher lädt die Kirchgemeinde St. Nikolei Thomas in Kooperation mit der Lebensberatungsstelle zum Filmabend mit anschließender Gesprächsrunde ein.

weiter ...
Oldtimer-Bustour zum Tag der Wohlfahrt

Am 21. April 2018 wird in Chemnitz der Tag der Wohlfahrt gefeiert und dafür hat sich die Liga der Wohlfahrtsverbände etwas ganz Besonderes einfallen lassen: eine Rundfahrt durch die Stadt mit zwei Oldtimerbussen. Aber dabei soll die Fahrt nicht ziellos durch die Stadt erfolgen, sondern wichtige Stationen der Chemnitzer sozialen Arbeit angefahren werden, auch Einrichtungen der Stadtmission Chemnitz werden Ziel sein.

weiter ...
Druckvorschau Sitemap Kontakt Startseite