Stadtmission   
 Altenhilfe   
 Behindertenhilfe   
 Suchtkrankenhilfe   
 Kinder & Jugend   
 Soziale Dienste   
Mit uns auf #MissionPflege


Du hast Lust auf 2.868€ Gehalt im Basistarif, willst bei 29 Urlaubstagen entspannen und freust Dich über eine Absicherung im Alter durch eine betriebliche Altersvorsorge? Du möchtest Dich verändern und suchst nach frischem Wind in Deinem beruflichen Alltag? Dann unterstütze unsere Teams als Pflegefachkraft!


weiter ...
Nuancen zwischen Schwarz & Weiß


Haben Sie Lust, die Ambulante Suchthilfe und Suchtprävention kennenzulernen oder Neues aus unserem Fachgebiet zu erfahren? Gern nehmen wir Sie mit auf einen spannenden und interessanten Rückblick. Erleben Sie unsere Ausstellung und werden Sie Teil der Installation.

weiter ...
Einladung zur Filmvorführung „Honig im Kopf“

In der Evangelischen Sozialstation Kemtau zeigen wir am 8. Mai um 15:00 Uhr den Film „Honig im Kopf“: Die elfjährige Tilda liebt ihren Großvater Amandus, der an Demenz erkrankt ist. Gemeinsam begeben sie sich auf eine letzte große Reise zu dem Ort, den Amandus nie vergessen konnte: Venedig…Im Anschluss an den Film laden wir Sie herzlich zu einer Gesprächsrunde zum Thema Demenz bei Kaffee und Kuchen ein. Wir beraten Sie gern bei Fragestellungen zu diesem Thema – persönlich und individuell. Eine Anmeldung unter 037209-2311 ist erwünscht (von Montag bis Freitag, 08:00 – 15:00 Uhr).

weiter ...
Wer sind die Anderen - Geflüchtete Frauen aus Chemnitz

Im Rahmen der Ausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ und dem Jubiläum 150 Jahre Diakonie- Stadtmission Chemnitz lädt Sie das Projekt “Sonnenschein-iichraq“ herzlich ein. Seien Sie gespannt, was diese Frauen zu erzählen haben.

weiter ...
Ins Jubiläumsjahr "150 Jahre Stadtmission Chemnitz" gestartet

2019 ist für die Stadtmission Chemnitz ein denkwürdiges Jahr – wir feiern 150 Jahre Stadtmission Chemnitz. Mit einem Neujahrsempfang im Matthias-Claudius-Haus sind wir feierlich in das Jubiläumsjahr gestartet. Der Neujahrsempfang bildete damit den Auftakt einer Vielzahl an Jubiläumsveranstaltungen.

weiter ...
Einmalige Filmvorstellung des Dokumentarfilms "Draußen"

„Draußen“ ist ein Dokumentarfilm, der vier wohnungslose Menschen aus Köln porträtiert. Der Film gibt Einblicke in die verschiedenen Lebensgeschichten der Protagonisten und in sonst verborgene Welten. Die Stadtmission Chemnitz zeigt am 11.02.2019 einmalig im Weltecho den Dokumentarfilm „Draußen“ in Chemnitz.

weiter ...
Neue Basisseminare 2019

Die Ambulante Suchthilfe und Suchtprävention der Stadtmission Chemnitz e.V. bietet differenzierte Informationen zu suchtspezifischen Fragestellungen an. Die Seminare richten sich an professionelle Helferinnen und Helfer und an andere Interessierte.

weiter ...
Wohnungsnotfallhilfe

Seit dem 01.01.2019 heißt die Wohnungslosenhilfe jetzt Wohnungsnotfallhilfe. Wenn Menschen ihre Wohnung verlieren, in unzumutbaren Wohnverhältnissen leben oder auf der Straße überleben müssen, weil sie keine Wohnung finden, so bezeichnet dies immer einen Wohnungsnotfall. Auf diese Bezeichnung hatte sich der Deutsche Städtetag 1987 geeinigt, um das verwirrende Nebeneinander der Begrifflichkeiten zu beenden, Diskriminierungen auszuschließen und Ausgrenzungen zu vermeiden.

weiter ...
Neugierig auf unser Ehrenamt?



Für den Ausbildungskurs Telefonseelsorge, der im Herbst beginnen soll, suchen wir ab sofort wieder Interessierte!

weiter ...
Verstanden werden im Trialog - Austausch zwischen Betroffenen, Angehörigen und Professionellen


Ein schlechter Tag, dann ein zweiter und ein dritter, wenn du merkst, dass du dem Druck deiner Umwelt nicht mehr Stand halten kannst. Die negativen Gedanken kreisen und kreisen und am Ende scheint es keinen Ausweg mehr aus diesem Negativstrudel zu geben. Die Realität beginnt sich zu verschieben und keiner kann dir helfen.
Die Zahl der Menschen mit psychischen Erkrankungen steigt, oft bekommt die Außenwelt das gar nicht mit, denn die Scham und die Angst auf Unverständnis zu treffen ist groß.

weiter ...
Druckvorschau Sitemap Kontakt Startseite