Aktuelle Meldungen

04. Juni 2020 - Dein Weg zur Pflegefachkraft bei der Stadtmission Chemnitz

Endlich ist es fertig – unser Azubivideo! Unter der Regie von Koschmiederfilm und gemeinsam mit unserem Auszubildenden Joey und einer Bewohnerin des Matthias-Claudius-Hauses haben wir an drei spannenden Tagen gedreht, geprobt und Verschiedenes ausprobiert, bis am Ende dieses tolle Video entstanden ist. Wir sind mächtig stolz - und wir hoffen, Ihnen gefällt das Ergebnis genauso gut wie uns!

mehr


01. Juni 2020 - Positives in Zeiten von Corona VII

Vergangene Woche durften wir im Matthias-Claudius-Haus eine Spende der Staatlichen Studienakademie Glauchau entgegennehmen: Visiermasken, frisch aus dem 3D-Drucker!

mehr


28. Mai 2020 - Digitale Beratung

Eine Fördersumme in Höhe von 19.800 Euro des Bundesverbandes der evangelischen Stadtmissionen an die Stadtmission Chemnitz ermöglichte die Anschaffung von 7 Tablets und 2 Laptops für die Beratungsstellen sowie Pflegeheime des Vereins. Mit ihnen soll die Arbeit der Abteilungen trotz der zahlreichen Einschränkungen und Hygienevorschriften im Zuge der Corona-Bekämpfung ein Stück weit digitalisiert und somit erleichtert werden – doch die Technik wird auch nach Corona nachhaltig in den Arbeitsalltag integriert.

mehr


14. Mai 2020 - Kindergärten ab 18. Mai wieder geöffnet

Liebe Eltern,wir freuen uns sehr, dass unsere Kindergärten zum 18.05. wieder für alle Kinder öffnen. Wir haben die Normalität im Kindergartenalltag und insbesondere die Kinder sehr vermisst! Umso glücklicher sind wir, dass nun wieder alle zurückkommen dürfen und wir Schritt für Schritt in den normalen Alltag zurückkehren können. Dies ist natürlich auch mit einigen Herausforderungen verbunden. Hier finden Sie einige generelle Hinweise.

mehr


12. Mai 2020 - #denkmalPflege

Heute ist der internationale Tag der Pflegenden - und eigentlich sollte deshalb heute, gemeinsam organisiert mit den anderen Vertretern der Liga der Wohlfahrtspflege in Chemnitz, die Aktion #denkmalPflege stattfinden. Trotz Corona-bedingter Einschränkungen wollten wir aber dennoch unsere Botschaft nach außen tragen: Die extra für die Aktion gefertigten Stoffbanner wurden daher heute um 5 vor 12 Uhr aus dem Fenster unseres Haus Kreuzstift gehangen. Das Liga-Statement dazu: „Klatschen allein reicht uns nicht. Pflege braucht Rückhalt, Wertschätzung und Zeit - nicht nur in Krisen- und Ausnahmesituationen.“ Es ist ohne Frage eine tolle Geste, wenn Menschen für ihre Mitmenschen klatschen, welche in der Pflege arbeiten. Gleichzeitig ist es aber nur eine Momentaufnahme, die nichts an den...

mehr


09. Mai 2020 - Positives in Zeiten von Corona VI

Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Wichernhauses Waldkirchen sind von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen. Der Kontakt zu den Angehörigen ist nur sehr begrenzt möglich, Unternehmungen und Ausflüge können nicht stattfinden und selbst an einen normalen Einkauf ist in der aktuellen Lage nicht zu denken. Und dennoch gehen die Bewohnerinnen und Bewohner mit diesen besonderen Umständen vorbildlich um. Sie freuen sich, ihre Mitarbeiter zu sehen und neues zu erfahren. Und unter dem aktuellen Ruf "Zusammen schaffen wir das", können sich alle gemeinsam, Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, immer wieder neu motivieren nach vorn zu schauen, um diese schwierige Zeit zu meistern. Ganz deutlich wurde das auch wieder am vergangenen Wochenende.

mehr