Aktuelle Meldungen

26. Oktober 2020 - Online-Terminbuchung für Skype

Unsere Hausleiter haben gemeinsam mit unserer IT-Abteilung eine Möglichkeit gefunden, unsere Online-Terminbuchung an die neue Verordnung der Stadt Chemnitz und das damit verbundene Besuchsverbot anzupassen: Ab heute können Sie diese nutzen, um Skype-Termine mit Ihren Angehörigen zu buchen! In allen vier Häusern stehen iPads zur Verfügung, das Personal ist geschult, den Bewohnerinnen und Bewohnern bei der Benutzung unter die Arme zu greifen. Über den folgenden Link können Sie ganz bequem einen passenden Termin suchen und direkt online buchen. Probieren Sie es aus!

mehr


18. Oktober 2020 - Besuchsverbot für Pflegeeinrichtungen

Der Inzidenzwert von 35 wurde in der Stadt Chemnitz überschritten. Auf Grund dessen haben Stadt und Gesundheitsamt eine ab 17.10.2020 gültige Allgemeinverfügung erlassen, welche ein vollständiges Besuchsverbot von Einrichtungen nach  § 6 Abs. 1 Nr. 1 bis 4 sächsische Coronaschutzverordnung vorsieht. Somit tritt bereits jetzt Stufe 3 unserer Pandemiepläne in Kraft. Die Online-Terminbuchung ist ab sofort und bis auf Weiteres nicht mehr möglich. Wir informieren Sie an dieser Stelle über alle Aktualisierungen hinsichtlich der Besuchsregelungen. Wir bitten im Interesse Ihrer Lieben um Verständnis. Vielen herzlichen Dank!

mehr


08. Oktober 2020 - 30 Jahre Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle

Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle der Stadtmission Chemnitz wird im Oktober 30 Jahre alt - gefeiert wurde allerdings bereits im September bei bestem Sonnenschein im Garten mit den Klientinnen und Klienten und einer unterhaltsamen Aufführung der Theatergruppe der PSKB. Eine zweite Runde der Feierlichkeiten gibt es am 13. Oktober 2020.

mehr


21. September 2020 - Neue Kess-Kurse im Herbst

Im November startet der Kess-Kurs "Weniger Stress. Mehr Freude."  für Eltern von 3 bis 11-jährigen Kindern. 

mehr


18. September 2020 - Unsere Krisenbewältiger

Seit heute ist der dritte Teil unserer Krisenbewältiger-Reihe online: Diesmal berichtet das Team aus der Partner-Werkstatt Chemnitz, denen das achtwöchige Betretungsverbot für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Behinderung Ende März sehr viel Geduld abverlangte - und danach für glühende Ohren an den Telefonen sorgte.

mehr


Auch Cindy Birkholz, Pflegehelferin im Haus Kreuzstift, weiß die Vorteile der neuen Niedrigpflegebetten zu schätzen.

31. August 2020 - Mehr Komfort, effektivere Pflege

Über eine Million Euro wurde in den vergangenen fünf Jahren in die Generalüberholung des Bettenbestandes der vier Pflegeheime der Stadtmission Chemnitz investiert: Insgesamt wurden damit 445 neue Niedrigpflegebetten sowie hochwertige Antidekubitusmatratzen angeschafft. Dadurch konnte nicht nur höchster Komfort für die Bewohnerinnen und Bewohner erreicht werden, die neuste Technik schafft gleichzeitig auch eine enorme Arbeitserleichterung für die Pflegekräfte.

mehr