Evakuierung unseres Matthias-Claudius-Hauses

04. November 2020


***Einen aktuellen Newsticker finden sie auf unserer Facebookseite: www.facebook.com/stadtmission.chemnitz

Aufgrund eines Fliegerbombenfundes im Wohngebiet Markersdorf müssen unsere Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheimes Matthias-Claudius-Haus kurzfristig in Ausweichhäuser der Stadtmission untergebracht werden. Die Evakuierung der Pflegebereiche beginnt bereits heute Nachmittag. Wir gehen bei der Planung mit größter Sensibilität vor, um den vorübergehenden Umzug so stressfrei wie möglich für die Betroffenen zu gestalten. 
Für Fragen wenden Sie sich bitte an folgende verantwortliche Bereiche. Angehörige, die Fragen zu dem Verbleib eines unserer Bewohnerinnen oder unseres Bewohners haben, können sich direkt im Matthias-Claudius-Haus nach deren Verbleib informieren.

Ansprechpartner Krisenstab und Koordination 
Frau Anne-Sophie Herbst 
0177 914 00 02 
a.s.herbst@stadtmission-chemnitz.de 

Hotline für Angehörige im Matthias-Claudius-Haus 
Frau Claudia Winkler / Frau Kristina Kuchs-Wieczoreck 
0371 - 23920 
c.winkler@stadtmission-chemnitz.de 
k.kuchs-wieczoreck@stadtmission-chemnitz.de 

Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit 
Frau Eva-Maria Linke 
0371 – 4334 233 
presse@stadtmission-chemnitz.de  

Wir informieren Sie, sobald es neue Entwicklungen gibt!

zurück zur Übersicht