Rund um gut und liebevoll versorgt

Haus Kreuzstift

Rund um gut und liebevoll versorgt

Lage und Ausstattung

Das Haus Kreuzstift ist zentral im ruhigen und beliebten Gründerzeitviertel Kaßberg gelegen. Der Kaßberg gehört zu den größten zusammenhängend erhaltenen Gründerzeit- und Jugendstilvierteln Deutschlands. 
Das inmitten einer Wohnbebauung gelegene Haus ist mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen. In der Nähe befindet sich das Kirchgemeindezentrum St. Pauli-Kreuz, das Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium und das Einkaufszentrum „ERMAFA-Passage“. Das Betreute Wohnen und die Evangelische Sozialstation runden das Angebot für Senioren in der angrenzenden Karreebebauung ab.  

Unter dem Dach des Hauses Kreuzstift wird neben der vollstationären Pflege auch die Betreuung von Kurzzeit- und Tagespflegegästen angeboten.

Ihr Ansprechpartner

Dirk Gerstner

Hausleiter
Haus Kreuzstift
Kanzlerstraße 31
09112 Chemnitz

Telefon: +49 371 3665126
Fax: +49 371 3665151

Wohnen & Pflege

Unsere beiden Wohnbereiche mit Ein- und Zweibettzimmern bieten in familiärer Atmosphäre 48 Bewohnern ein Zuhause.

Alle Zimmer sind möbliert, bieten aber auch Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Zweibettzimmer eignen sich sehr gut für Ehepaare, die gemeinsam ihren Lebensabend verbringen möchten.

In den gemütlich eingerichteten Sitzecken findet jeder seinen persönlichen Lieblingsplatz. 

 

Sie erhalten eine professionelle Pflege, ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet, individuelle Lebensbegleitung und auf Wunsch seelsorgerischen Beistand. Unsere Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Erfahrungen und arbeiten in motivierten und fürsorglichen Teams.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen garantieren Ihnen eine hohe Fachlichkeit und Kontinuität bei der Bewältigung des Alltages.

Weitere Angebote des Hauses

  • jahreszeitliche Veranstaltungen

  • regelmäßige Ausfahrten in individuellen Gruppen

  • wöchentliche Andachten und regelmäßige Gottesdienste

  • gemeinsame Veranstaltungen mit dem Kindergarten „Pusteblume“ und Schulen der Umgebung 

Alltags- und Lebensbegleitung

Die Betreuung richtet sich nach den Wünschen und Bedürfnissen und orientiert sich an der aktuellen Lebenssituation des Bewohners. Je nach Bewohner wird das Umfeld eher strukturierend, ausgleichend, animierend oder begleitend gestaltet.

Wir geben einen Rahmen für einen strukturierten Tages- und Wochenablauf mit festen Konstanten, der auch Raum für individuelle Freiräume lässt. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner gerecht zu werden, bieten wir individuell angepasste Einzel- und Gruppenbetreuung an. Es gibt verschiedene Gruppengrößen im Haus, bei denen auf die vorhanden Fähigkeiten der Bewohner geachtet und Rücksicht genommen wird.   

Die Gruppenarbeit, mit ihrem breiten Spektrum an inhaltlicher Gestaltung, bietet dem einzelnen Bewohner die Möglichkeit, seine Interessen in unserem Haus wahrzunehmen. Bewohnerinnen und Bewohner, deren Lebensmittelpunkt das Bett ist oder die mit einer Teilnahmen an der Gruppe überfordert wären, erhalten eine Einzelbetreuung.    

Bei uns findet jeder seinen persönlichen Lieblingsplatz.

Bildergalerie